㊈㊒World of Ninjas㊒㊈
Ich kann dich seeeheeeen.
loooos! melde dich schon aaaaan Smile

Willkommen auf unserem Forum!
Hier findet ein RPG über Naruto statt.
Wir brauchen noch jede Menge Members, also schau doch mal vorbei ^.^
Wir freuen uns über jeden ^.^

Mit freundlichen Grüßen
Die Admins
Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 15 Benutzern am Fr Dez 05, 2014 5:43 pm
Neueste Themen
» ~One-Piece-Reunion~
Do Mai 03, 2012 12:57 pm von Sakura Haruno

» ~Konoha Tor~
Sa Apr 28, 2012 7:10 pm von Mujōna-Aishi

» ryhôn rikû / tayuya
Fr Apr 27, 2012 2:37 pm von Tayuya

» Wiederbelebung des Forums
So Apr 22, 2012 12:09 pm von Gaara

» ~The Eyes of a Uchiha~
Do Apr 19, 2012 6:13 pm von Sasuke Uchiha

» Forum leere
Do Apr 19, 2012 2:33 am von Rikû Tenshin

» ~Großes Waldgebiet~
Mo Apr 09, 2012 2:39 pm von Shinya

» Kanpō Iyaku
Mo Apr 09, 2012 2:30 pm von Sakura Haruno

» Governments of Criminal Investigation
So März 11, 2012 3:34 pm von Sakura Haruno


das geheimnis von yasha und black

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Re: das geheimnis von yasha und black

Beitrag  Yasha am Di Feb 14, 2012 6:16 pm

Als ich sah das der Typ kam bohrte ich meine Fingernägel leicht in den Holztisch. Musste der jetzt kommen?!
Ein zischen war von mir zu hören als er sich setzte.
"schön...ich will dich aber nicht kennenlernen 'Bruder'! ich wusste auch nicht das du mein Bruder bist, und es wäre mich auch recht gewesen wenn es so geblieben wäre!"
murrte ich. Ich spielte mit dem Gedanken aufzustehen, vorne schnell zu zahlen und dann abzuhaun. Aber der Typ würde mich ja sicherlich eh nur verfolgen.
avatar
Yasha

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 13.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: das geheimnis von yasha und black

Beitrag  Black Reamon am Di Feb 14, 2012 6:24 pm

als ich das zischen hörte von ihr sagte ich "meinst du wirklich,dann geh ich mal wieder nach konoha es gab damals gründe warum ich ihn nicht mehr besucht habe und ich hoffe du erkennst diese" dann nam ich mein getränk stand auf zahlte noch bevor ich aus dam cafe ging dann sah ich mich um ob mir mein vater nicht gefolgt were
avatar
Black Reamon

Anzahl der Beiträge : 447
Anmeldedatum : 02.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: das geheimnis von yasha und black

Beitrag  Yasha am Di Feb 14, 2012 6:34 pm

"wenn du sein Verlangen nach Macht meinst...das kenn ich nur zu gut...er würde über leichen gehen um an Macht zu kommen...und er schreckt auch nciht davor zurück zur Not seine Familie zu opfern..."
sagte ich und sah weg. Ich rieb mir leicht den Nacken in dem noch immer meine Hand lag. Bei dem Juin gabe es eine große Chance dass man es nicht überleben würde wenn man es bekam. Ich wäre damals fast gestorben als ich das Fluchmal bakam, doch konnte ich mich mit ein paar verschiedenen Giften schützen. Er hatte mir das Mal auch nur gegeben weil er dachte ich würde ihm mit meiner Stärke helfen können.
Als Black dann ging war es mir eigentlich sehr Recht.
avatar
Yasha

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 13.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: das geheimnis von yasha und black

Beitrag  Black Reamon am Di Feb 14, 2012 6:40 pm

ich sah dan nochmal zu Yasha und hoffte das sie sich von orochimaru absondert und das sie ihr temprament zügeln kann damit wir mal geschwister werden können und sprang aus dem dorft richtung konoha ich wolte mit orochimaru wenig zu tun haben doch werde ich ihn öfter besuchen solang es Yasha tat und war den weg ganze zeit in gedanken versunken
avatar
Black Reamon

Anzahl der Beiträge : 447
Anmeldedatum : 02.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: das geheimnis von yasha und black

Beitrag  Yasha am Di Feb 14, 2012 6:45 pm

Auch ich bezahlte dann mein Getränk und ging dann wieder ins Versteck. Ich machte mich darauf gefasst riesen Ärger von meinem Vater zu bekommen, aber wann tat ich das denn bitte nicht? Mit dem Temperament meiner Mutter schaffte ich es immer wieder ihn zu reizen.
Ich ging durch die Gänge und fuhr mir durch die Haare.
avatar
Yasha

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 13.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: das geheimnis von yasha und black

Beitrag  Black Reamon am Di Feb 14, 2012 6:59 pm

orochimaru ging durch versteck und hatte gefangene befollen den schut weg zu machen und sah dann Yasha und sagte scharf
"warum bist du einfach abgehaun es war ja nur dein bruder ich kenne dich nicht so unachtsamm und dann auch noch weglaufen davor"


ich kamm nach einiger zeit in konoha an striech mir durch die haare und ging etwas essen
avatar
Black Reamon

Anzahl der Beiträge : 447
Anmeldedatum : 02.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: das geheimnis von yasha und black

Beitrag  Yasha am Di Feb 14, 2012 7:10 pm

Als mein Vater kam und zu mir sprach verschränkte ich die Arme vor der Brust.
"wie würdest du denn reagieren wenn du plötzlich erfahren würdest dass du einen Bruder hast den du nicht einmal kennst! und die unachtsamkeit war ein Fehler der jedem Shinobi mal passieren kann...ich bin immerhin Chu-nin und kein ANBU..."
zischte ich zurück und ging an meinem Vater vorbei.
avatar
Yasha

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 13.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: das geheimnis von yasha und black

Beitrag  Black Reamon am Di Feb 14, 2012 7:20 pm

orochimaru antwortete darauf "wenn ich erfhare das ich ein bruder habe will ich ihn finden und wissen was er kann damit ich weiß ob er nützlich ist oder nicht, doch wie lange willst du hier bleiben" und bekommt sein grinsen

werend ich das essen bekamm zahlte ich es auch gleich und genoss es endlich wieder etwas in magen zu haben
avatar
Black Reamon

Anzahl der Beiträge : 447
Anmeldedatum : 02.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: das geheimnis von yasha und black

Beitrag  Yasha am Di Feb 14, 2012 7:38 pm

"Vater...ich komme sehr nach dir...dennoch würde ich nicht alles tun um an Macht zu kommen...deshalb ist mir egal ob mein Bruder nützlich ist oder nicht."
meinte ich als ich stehen geblieben war. Ich sah erst auf den Boden und dann über die Schulter zu meinem Vater.
"es kann dir doch egal sein wie lange ich bleibe...du siehst mich doch eh die wenigste Zeit..."
murmelte ich und sah wieer nach vorne. Ich ging nun den dunklen Gang weiter hinab.
avatar
Yasha

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 13.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: das geheimnis von yasha und black

Beitrag  Black Reamon am Di Feb 14, 2012 7:45 pm

orochimaru ging dann in sein raum und schenkte dem was Yasha gesagt hatte nicht weier beachtung.
(wenn du magst kannst du ja tayuya mitspilen oder kabuto alle ich ist für mich bischen schwer)

als ich fertig war mit dem essen ging ich nach hause und legte mich hin und dachte noch etwas über yasha nach und die zeit verging und ich schlief dann auch etwas später ein da es spät geworden ist
avatar
Black Reamon

Anzahl der Beiträge : 447
Anmeldedatum : 02.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: das geheimnis von yasha und black

Beitrag  Yasha am Di Feb 14, 2012 8:56 pm

Murrend ging ich weiter durch das Versteck. Tayuya, die letzte überlebende des Oto-Quintetts und eine gute Freundin von mir, stand an die Wand gelehnt und sah mich an als ich vorbei lief.
"hey, alles in Ordnung bei dir Yasha?"
fragte die Rothaarige und stieß sich von der Wand weg.
"huh? j-ja...alles ok"
murmelte ich und ging zwei Türen wieter in mein Zimmer. Tayuya folgte mir und blieb in der Tür stehen.
"irgendwas ist doch...also los...sag schon"
meinte sie.
avatar
Yasha

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 13.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: das geheimnis von yasha und black

Beitrag  Black Reamon am Di Feb 14, 2012 10:34 pm

ich wachte dann kur später wieder auf und fing an mich frisch zu machen und ging nach drausen legte mich aufs dach und dachte an meine schwester was sie mchen würde und warum sie nichts von mir wissen will ich möchte mit ihr gegen orichimarus macht bessenenheit kämpfen
avatar
Black Reamon

Anzahl der Beiträge : 447
Anmeldedatum : 02.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: das geheimnis von yasha und black

Beitrag  Yasha am Mi Feb 15, 2012 10:37 pm

"nein es ist alles gut..."
murrte ich und lies mich auf mein Bett fallen.
"also bitte Prinzesschen...jeder Blinde merkt das etwas nciht stimmt...also auf sag!"
meinte Tayuya. Sie nannte mich immer Prinzesschen weil ich hier in Oto-Gakure den Titel 'Prinzessin der Schlangen' trug.
"ja und? ich will nicht darüber reden..."
Tayuya setzte sich zu mir auf das Bett.
"komm schon...du kannst mir vertrauen...das weißt du doch"
bei mir konnte die Rothaarige mal echt ruhig sein. Ich seufzte leise.
"ich habe einen Bruder..."
murmelte ich.
"echt?! seit wann denn das?!"
meinte Tayuya ernstaunt und verwirrt.
"verwandt seit meiner Geburt..."
murrte ich
"aber ich weiß es erst seit ein paar Stunden..."
Tayuya wusste nicht recht was sie sagen sollte und blieb stumm, was mir eigentlich sehr recht war.
"ich geh mich mal etwas an den Gefangenen abreagieren...Vater vermisst die ja eh nciht..."
murmelte ich, stand auf und begab mich zum Verlies.
avatar
Yasha

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 13.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: das geheimnis von yasha und black

Beitrag  Black Reamon am Mi Feb 15, 2012 10:46 pm

als ich da so am dach lag war es recht angenähm eine kühle brise zog über mir der tag war hell und nur leicht bewölt die vögel fliegen über mich hinweg und singeten dabei und ich muste weiter an meine neue schwester denken und was sie so machte da ich sie nicht kannte und nicht wuste wie sie reagieren würde weis ich auch nun nicht ob sie mich überhaubt kennen lernen will oder ob ich ihr einfach nur egal ist und ihren vater einfach nur änelte in der hinsich ich hoffte das sie mich wieder treffen wolte und mich kennen lernen damit die geschwister vereint seien und sich gemeinsam gegen gefahren ställen könnten vorallem in so einer zeit wo akatsuki so aktiv ist brauchte fast jeder hilfe oder schutz und wenn ich meine schwester zuseite hette were es auch ein ansporn noch stärker zu werden damit ich sie beshcützen könnte
avatar
Black Reamon

Anzahl der Beiträge : 447
Anmeldedatum : 02.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: das geheimnis von yasha und black

Beitrag  Yasha am Mi Feb 15, 2012 11:04 pm

Im Verlies angekommen lies ich ein paar der gefangenen frei und diese griffen mich direkt an, genau wie ich es geplant hatte. Immerhin wusste ich langsam wie die Gefangenen tickten. Die ersten konnte ich noch so besiegen, doch dann griffen die an, welche das Juin aktiviert hatten. Sie waren ziemlcih schnell und auch recht stark. Ich aktivierte mein Juin ebenfalls.
Meine Haut sah Schuppig und braunlich schimmernd aus. Meine Giftzähne waren nun sehr gut zu sehen und meine schwarzen langen Haare wurden ein wneng kürzer und heller. Wenn ich das Juin aktiviert hatte, hielt ich mein Gen-Jutsu nie aufrecht weshalb man nun auch meine richtigen Augen sehen konnte.
Ich besiegte einen Gefangenen nach dem anderen und als ich dann alle besiegt hatte die ich frei gelassen hatte lehnte ich mcih an die Wand und keuchte stark. Das Juin setzte mir doch zu weshalb ich es wieder deaktivierte.
avatar
Yasha

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 13.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: das geheimnis von yasha und black

Beitrag  Black Reamon am Do Feb 16, 2012 12:19 pm

ich ging wieder in denn wald um zu trainiren ich ging recht tief rein zog langsam mein katana mit einen schleif gereusch aus der saya ich schlug in die luft immer wieder damit ich die bäume nicht zerstören könne. es ging ein leichter wind die blätter der bäume wehten im wind und die brise wehte meine haare weg sah fast so aus als ob sie tänzelten
avatar
Black Reamon

Anzahl der Beiträge : 447
Anmeldedatum : 02.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: das geheimnis von yasha und black

Beitrag  Yasha am Di Feb 28, 2012 1:24 pm

Als ich aufgehört hatte zu keuchen ging ich wieder aus dem Versteck lief durch den Wald. Bald schon bemerkte ich den anderen Typen der mein Bruder sein sollte. Ich setzte mich auf einen hohen Ast um ihn zu beobachten und lies die Beine ein wenig baumeln. Es sah schon recht amüsant aus wie er so die ganze Zeit in die Luft schlug.
Ich lehnte mich an den Stamm und sah Black leicht grinsend zu. Wann er mich wohl bemerken würde?
avatar
Yasha

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 13.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: das geheimnis von yasha und black

Beitrag  Black Reamon am Di Feb 28, 2012 10:45 pm

nach einer kleinen weile bemerkte ich das meine "schwester" auf ein ast sahs und mich beobachtete ich schluck weiter in die luft doch fühlte das katana mit wind chakra dan schnit ich in die richtung des astes und trennte diesen mit dem windchakra von baum ab so das yasha zu mir hinab kam. dabei enzündete sich mein katana und meinte nur "ich hoffe doch es war amüssant für dich zuzusehen aber ich hab gedacht du willst nichts mit mir zu tun haben oder hatt sich das so weit geändert das du naja sagen wir es aktzeptierst das ich dein bruder bin"
avatar
Black Reamon

Anzahl der Beiträge : 447
Anmeldedatum : 02.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: das geheimnis von yasha und black

Beitrag  Tayuya am Mi Feb 29, 2012 6:29 am

Als er den Ast abtrente auf dem Ich saß reagierte ich schnell und sprang auf einen anderen Ast. Jedoch sprang ich weiter hinab auf den Boden und sah Black an. Ich verschwänkte die Arme vor der Brust als er etwas sagte.
"ja es war sehr amüsant"
meinte ich grinsend und drehte dann den Kopf von ihm weg.
"na also soweit gehen würde ich mal nicht...ich will noch immer nichts mit dir zu tun haben...weshalb ich dich auch nciht als Bruder akzeptiere..."
meinte ich und sah ihn mit meinen Schlangenaugen an. Ich war von dem Juin noch zu sehr geschwächt als dass ich mein Gen-Jutsu wieder hätte aufbauen können.
"ich will dich nur vor Vater warnen...vielleicht weißt du es ja...und trotzdem will ich dir eins sagen...er sieht dich nur als Werkzeug für seinen Plan. Er wird alles machen um seinen Traum zu verwirklichen, und da schreckt er auch nicht davor zurück siener Familie etwas anzutun. Also pass auf deinen Körper auf..."
sagte ich und warf mir ein paar Strähnen über die Schulter zurück wodurch für kurze Zeit mein Juin am Hals zu sehen war.
"ich geh dann man wieder"
murmelte ich und ging an Black vorbei.

_________________

Niemand der je meine Melodie gehört hat, lebte danach noch in Freiheit!
avatar
Tayuya

Anzahl der Beiträge : 93
Anmeldedatum : 01.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: das geheimnis von yasha und black

Beitrag  Black Reamon am Mi Feb 29, 2012 11:51 am

ich weiß was unser vater vorhatte,und habe auch gehofft du weist es und wendest dich genau so wie ich ab von ihm du wirst in konoha aktzepirt auch ohne das genjutzu werde ich auch.ach und auch wenn du mich nicht als dein bruder siest dann sieh mich doch als unerwarteten bekanten, und wenn du etwas brauchst werd ich für meine kleine"schwester" da sein. bedeutet aber nicht das ich an deiner stärke zweifle nach dem ich das sagte grinste ich sie und und lente mich an ein baum an
avatar
Black Reamon

Anzahl der Beiträge : 447
Anmeldedatum : 02.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: das geheimnis von yasha und black

Beitrag  Yasha am Mi Feb 29, 2012 12:55 pm

"ich scheine Vater in einigem ähnlicher sein wie du. Ich wende mich nciht von jemandem ab nur weil dieser möglicherweise dunkle Pläne hat. Und ich werde dich auch nicht als 'unerwarteten bekannten' sehen, denn ich sehe dich mehr als nervigen Fremden..."
sagte ich noch zu ihm ehe ich weiter ging und schon bald aus seinem Sichtfeld war.
avatar
Yasha

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 13.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: das geheimnis von yasha und black

Beitrag  Black Reamon am Do März 01, 2012 11:46 am

als sie weg war drehte ich mich um und ging langsam nach konoha zurück. ich wolte wenig mit orochimaru zu tun haben doch wolte ich Yasha da raun bringen da er sie einestages übernähmen würde wenn sie nicht auf passt.
langsam kamm ich konoha näher und ging durch das große tor.
avatar
Black Reamon

Anzahl der Beiträge : 447
Anmeldedatum : 02.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: das geheimnis von yasha und black

Beitrag  Yasha am Do März 01, 2012 1:51 pm

Ich sprang nach kurzer Zeit auf einen Ast und begab mich auf den Weg nach Suna-Gakure. Ich sollte etwas aus dem Windreich holen, weshalb Vater mich dahin geschickt hatte. Ich seufzte leise und sprang weiterhin über die Äste.
Die Ganze Zeit musste ich an Black denken. War er wirklich mein Bruder?! Nagut er sah Vater und mir wirklich sehr ähnlich...und dennoch...ich kannte ihn nicht...also würde ich ihn auch cniht als Bruder ansehen...da würde er tun können was er wollte.
avatar
Yasha

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 13.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: das geheimnis von yasha und black

Beitrag  Black Reamon am Do März 01, 2012 2:45 pm

ich war dann in konoha angekommen und ging zu mir nach hause ich hatte nur meine schwester im kopf. irgendiw wolte ich sie kennen lernen und als schwester sehn doch ist sie so stur wie tsunade und das bedeutet den dicksschädel braucht erst mal viel zeit bis sie sich beruigt
avatar
Black Reamon

Anzahl der Beiträge : 447
Anmeldedatum : 02.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: das geheimnis von yasha und black

Beitrag  Yasha am Do März 01, 2012 3:44 pm

Nach ein paar Stunden machte ich dann eine Pause. Die Wüste hatte ich inzwischen schon erreicht. Ich setzte mich auf einen großen Stein und lies mir die Sonne ins Gesicht scheinen. Die Wärme war wirklich angenehm, nur die trockene Luft machte mir ein wenig zu schaffen. Ich schloss die Augen und seufzte leise. Ich begann auch langsam mich zu beruhigen und doch nochmal über Black nachzudenken. Ob ich ihn vielleicht doch als Bruder sehen könnte? Es wäre dann nur alles sehr kompliziert...ich gehörte immehrin nicht nur Konoha an...im Gegensatz zu ihm.
avatar
Yasha

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 13.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: das geheimnis von yasha und black

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten